Cookies

Allgemeine Informationen

  • Der Anbieter der Internetseite opaskiratunkowe.pl ist Rescue Ring Anna Grządzielewska mit Sitz in 62-561 Ślesin, Kępa 1F.
  • 2. Die Plattform realisiert Funktionen in Bezug auf die Gewinnung von Informationen über die Benutzer und deren Verhalten auf folgende Art und Weise:
    • Durch die im Formular freiwillig angegebenen Informationen.
    • Durch Speicherung von Cookie-Dateien in den Endgeräten (sog. „Cookie”).
    • Durch Erfassung von Logs des WWW-Servers durch den Hostinganbieter webd.pl.

Informationen im Formular

  • Die Plattform sammelt Informationen, die durch den Benutzer freiwillig angegeben wurden.
  • Die Plattform kann überdies auch die Informationen über die Verbindungsparameter speichern (Zeit, IP-Adresse).
  • Die im Formular angegebenen Daten werden nicht an die Dritten zur Verfügung gestellt, sofern nicht anders erlaubt.
  • Die im Formular angegebenen Daten können eine Sammlung von potentiellen Kunden darstellen, die durch den Serviceanbieter im durch den Generalinspektor für den Schutz personenbezogener Daten geführten Register registriert sind.
  • Die im Formular angegebenen Daten werden zum Zweck verarbeitet, der aus der Funktion des konkreten Formulars resultiert, z.B. um den Prozess der Serviceanmeldung oder des Handelskontakts vollzubringen.
  • Die im Formular angegebenen Daten können an Subjekte weitergeleitet werden, die manche Dienstleistungen in technischer Hinsicht realisieren – dies betrifft insbesondere die Weiterleitung von Informationen über den Besitzer der zu registrierenden Domäne an die Subjekte, die Anbieter der Internetdomänen sind (vor allem Naukowa i Akademicka Sieć Komputerowa j.b.r – NASK), an die Online-Zahlungsdienste oder andere Subjekte, mit denen der Serviceanbieter in diesem Bereich zusammenarbeitet.

Information über die Cookie-Dateien

  • Die Internetplattform verwendet die Cookie-Dateien.
  • Die Cookie-Dateien (sog. „Cookie”) sind Computerdaten, vor allem Textdateien, die auf dem Endgerät des Servicebenutzers gespeichert sind und zur Benutzung der Internetseiten der Plattform dienen. Die Cookie-Dateien enthalten in der Regel den Namen der Internetseite, aus der sie stammen, deren Speicherungszeit auf dem Endgerät sowie die einmalige Nummer.
  • Das Subjekt, das die Cookie-Dateien auf dem Endgerät des Servicebenutzers veröffentlicht und den Zugang dazu hat, ist der Serviceanbieter.
  • Die Cookie-Dateien werden zu folgenden Zwecken verwendet:
    • Bearbeitung von Statistiken, die es verstehen helfen, auf welche Art und Weise die Servicebenutzer die Internetseiten benutzen, was die Verbesserung deren Struktur und Inhalts ermöglicht;
    • Erhaltung der Sitzung des Servicebenutzers (nach dem Einloggen), wodurch der Benutzer kein Login und Passwort auf jeder Unterseite der Plattform eingeben muss;
    • Bestimmung des Benutzerprofils, um ihm die angepassten Werbematerialien, vor allem über Google anzuzeigen.
  • Im Rahmen der Internetplattform werden zwei grundlegende Arten von Cookie-Dateien verwendet: „sitzungsbezogen” (session cookies) und „fest” (persistent cookies). „Sitzungsbezogene” Cookie-Dateien sind temporäre Dateien, die auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert sind, bis er auslogget, die Internetseite verlässt sowie den Browser schließt. „Feste” Cookie-Dateien werden auf dem Endgerät des Benutzers durch die in den Parametern von Cookie-Dateien bestimmte Zeit gespeichert oder bis er diese selbst löscht.
  • Die Software zum Browsen (Browser) erlaubt in der Regel eine voreingestellte Speicherung von Cookie-Dateien auf dem Endgerät des Benutzers. Die Benutzer können die Einstellungen in diesem Bereich ändern. Der Browser ermöglicht das Löschen von Cookie-Dateien. Es ist auch möglich, die Cookie-Dateien automatisch zu sperren. Ausführliche Informationen darüber finden Sie in der Bookmark Hilfe oder in der Browserdokumentation.
  • Die Beschränkungen bezüglich der Verwendung von Cookie-Dateien können manche Funktionalitäten beeinflussen, die auf den Internetseiten der Plattform verfügbar sind.
  • Cookie-Dateien, die auf dem Endgerät des Benutzers veröffentlicht werden, können auch durch die mit dem Anbieter zusammenarbeitenden Reklamegeber und Partner verwendet.
  • Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung dieser Firmen zu lesen, um die Regeln für die Verwendung von Cookie-Dateien besser kennenzulernen, die in den Statistiken der Datenschutzerklärung Google Analytics verwendet sind.
  • Cookie-Dateien können durch die Display-Netzwerke, vor allem Google, zum Anzeigen von Werbungen verwendet werden, die zur Art der Verwendung der Plattform durch den Benutzer angepasst sind. Zu diesem Zweck können sie die Information über den Navigationspfad des Benutzers oder über die Zeit des Browsens auf der gegebenen Internetseite speichern.
  • Im Bereich der Information über die Präferenzen des Benutzers, die durch das Display-Netzwerk Google gesammelt sind, kann der Benutzer die Informationen aus den Cookie-Dateien durch: https://www.google.com/ads/preferences/ browsen und editieren.

Serverlogs

  • Die Informationen über manches Verhalten der Benutzer bedürfen des Einloggens im Serverbereich. Diese Daten sind nur zur Verwaltung der Internetplattform sowie zur Sicherstellung der effektivsten Bedienung der geleisteten Hostingdienstleistungen verwendet.
  • ie gebrowsten Ressourcen werden durch URL-Adressen erkannt. Darüber hinaus gespeichert werden auch:
    • Zeit des Frageingangs,
    • Zeit der Antwortsendung,
    • Name der Kundenstation – Erkennung durch HTTP-Protokoll,
    • Informationen über Fehler bei der Realisierung der HTTP-Transaktion,
    • URL-Adresse der durch den Benutzer vorher besuchten Internetseite (referer link) – falls der Übergang zur Internetplattform durch den Link erfolgte,
    • Informationen über den Browser des Benutzers,
    • Informationen über die IP-Adresse.
  • Die oben genannten Daten sind nicht mit den konkreten Personen verbunden, die die Internetseiten browsen.
  • Die oben genannten Daten sind nur zur Serververwaltung verwendet.

Datenbereitstellung

  • Die Daten können den Außensubjekten nur in den rechtlich zulässigen Grenzen bereitgestellt werden.
  • Die Daten, die die Erkennung der natürlichen Person ermöglichen, sind nur mit der Genehmigung dieser Person bereitgestellt.
  • Der Anbieter kann verpflichtet sein, die durch die Plattform gesammelten Informationen den aufgrund der rechtmäßigen Forderungen berechtigten Organen in dem aus der Forderung resultierenden Bereich zu übergeben.

Verwaltung der Cookie-Dateien – wie in der Regel das Einverständnis erklären und zurückziehen?

  • Wenn der Benutzer keine Cookie-Dateien empfangen will, kann er die Browsereinstellungen ändern. Wir behalten uns vor, dass die Ausschaltung von Cookie-Dateien, die zu Prozessen der Bestätigung, Sicherheit und Erhaltung der Präferenzen des Benutzers erforderlich sind, kann die Benutzung der Internetseiten erschweren, und in Extremfällen sogar unmöglich machen
  • Um die Cookie-Einstellungen zu verwalten, wählen Sie den Browser/ das System aus der folgenden Liste und gehen Sie bestimmungsgemäß vor:
    • Internet Explorer
    • Chrome
    • Safari
    • Firefox
    • Opera
    • Android
    • Safari (iOS)
    • Windows Phone
    • Blackberry